Datenschutz

Datenschutzerklärung

  1. Geltungsbereich
    Für die Nutzung der Website diakonie-marbach.de und der dort angebotenen Dienstleistungen gilt die folgende Datenschutzerklärung.
  2. Automatisierte Datenerhebung und -verarbeitung durch den Browser
    Zum Schutz unserer Systeme werden auf dieser Website automatisch und temporär folgende Angaben, die durch den Browser übermittelt werden, erhoben und, sofern dies nicht von Ihnen deaktiviert wurde, in Protokolldateien gespeichert:
    –    IP-Adresse des anfragenden Rechners
    –    Dateianfrage des Clients
    –    den http-Antwort-Code
    –    die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen (Refferer URL),
    –    die Uhrzeit der Serveranfrage
    –    Browsertyp und -version
    –    verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners
    Eine personenbezogene Auswertung dieser Protokolldateien findet nicht statt. Diese Daten sind für uns zu keinem Zeitpunkt bestimmten oder bestimmbaren Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
  3. Weitergabe an Dritte
    Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur
    –     soweit dies zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen erforderlich ist (Ziff. 3).
    –    im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG an Dienstleister nach den Bestimmungen des BDSG oder
    –    im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen.
  4. Cookies
    Die Website diakonie-marbach.de verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Die Cookies dienen insbesondere zur Wiedererkennung des Internetbrowsers. Cookies werden zur Sitzungssteuerung und für die statistische Auswertung verwendet. Diese Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten.
  5. Haftung für Inhalte
    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
  6. Haftung für Links
    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
  7. Urheberrecht
    Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
  8. Löschung bzw. Sperrung der Daten                                                                                    Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
  9. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch                                                                                                                                        Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten. Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

10  Sociale Medien          GoogleMaps                                                                                                                                   Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten Datenschutz in der Evangelischen Kirche und der Diakonie Deutschland:

Für Fragen der kirchlichen Datenschutzaufsicht können Sie sich unmittelbar an den für Württemberg zuständigen Beauftragten für den Datenschutz der EKD, Herrn Jacob, wenden oder direkt an die Außenstelle in Ulm; Regionalverantwortlicher für die Datenschutzregion Süd ist Herr Dr. Axel Gutenkunst.

Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD:

Herr Michael Jacob
Böttcherstraße 7
30419 Hannover
Telefon: 0511 768128-0
Telefax: 0511 768128-20
Email: info(a)datenschutz.ekd.deInternet: www.datenschutz.ekd.de.

 

Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD Außenstelle Ulm

Dr. Axel Gutenkunst
Hirschstraße 4
89073 Ulm
Telefon: 0731 140593-0
Telefax: 0731 140593-20
E-Mail: sued(a)datenschutz.ekd.de

Internet: www.ekd.de/datenschutz 

 

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter im Kirchenbezirk Marbach am Neckar ist als Datenschutzbeauftragter bestellt:

Pfarrer Markus Sigloch
Marbacher Str. 23
71563 Affalterbach
Telefon: 07144-37014
Telefax: 07144-881084
E-Mail pfarramt.affalterbach(at)elkw.de

 

Sollten Sie zu uns kommen und unser Beratungsangebot annehmen,
gilt folgender Datenschutz:

Informationen zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten, der Informationen, die Sie uns geben, ist uns sehr wichtig. Was den Umgang mit Ihren Daten anbelangt, gelten für uns die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD, siehe https://www.kirchenrecht-ekd.de/document/39740).

Ferner gelten für uns die Schweigepflichtsbestimmungen nach § 203 Strafgesetzbuch. Diese Bestimmungen gelten persönlich. Davon umfasst ist bereits der Umstand, dass Sie unsere Beratungsstelle aufsuchen oder kontaktieren.

Wenn Sie sich bei uns anmelden, werden Ihre Kontaktdaten aufgenommen und gespeichert. Das hat zum Ziel, dass wir mit Ihnen Termine vereinbaren oder auch mal einen Termin verlegen können.

Kommen Sie dann zur Beratung, werden persönliche Daten in zunächst pseudonymisierter Form in einer Statistik (Kibnet) aufgenommen. Diese Fragbögen dienen unserer Leistungskontrolle gegenüber unseren Geldgebern und der Erforschung der Struktur unseres Klientels. Dieser Datensatz enthält eine Nummer, die nur während des laufenden Beratungsprozesses von Ihrer Beraterin/Ihrem Berater und der Sekretärin, die die Daten eingibt, Ihren Kontaktdaten zugeordnet werden kann.

Am Ende des Beratungsprozesses werden Ihre Kontaktdaten gelöscht und die Daten des Fragebogens können Ihrer Person nicht mehr zugeordnet werden. Die Fragebogen lassen sich dann nur noch anonymisiert für statistische Zwecke auswerten.

Sollten von Ihnen Arztberichte oder Berichte aus Kliniken oder von Ämtern bei uns vorliegen, kann dies nur mit dem Einverständnis von Ihnen passieren. Sie erhalten dazu eine Schweigepflichtsentbindung gegenüber dem Berichtschreiber, mit der Bitte, diese zu unterschreiben. Ohne diese Schweigepflichtsentbindung dürfen die Berichte nicht an uns weitergegeben werden. Diese Schweigepflichtsentbindung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Die betreffenden Berichte werden von uns dann datenschutzkonform vernichtet.

Solche Berichte, wie auch Ihr Datensatz, werden in der Fallakte gespeichert, die verschlossen aufbewahrt wird.  Wir bewahren die Fallakte, im Rahmen der landeskirchllichen Aufbewahrungsfristen in der Regel 5 Jahre, bei finanziellen Hilfen, 10 Jahre auf. Danach wird die Akte in einem Reißwolf vernichtet

Sie können jederzeit in der Beratungsstelle nachfragen, welche Daten von Ihnen wo gespeichert sind und erhalten auf Wunsch Einblick – zum einen in Ihre Kontaktdaten, und in die Fallakte, in der Ihr Datensatz aufbewahrt ist.

Alles, was Sie uns während der Beratung erzählen unterliegt der Schweigepflicht.

Selbst wenn Sie Straftaten begehen oder begangen haben, dürfen wir diese nicht der Polizei melden.

Es gibt allerdings zwei Ausnahmen:
Wenn Sie schwere Straftaten planen, bei denen eine oder mehrere Personen beschädigt werden, wenn Sie zum Beispiel einen Mord planen, müssen wir dies der Polizei mitteilen.

Und bei dem Thema Kindeswohlgefährdung müssen wir aktiv werden.     Diese Mitteilung erfolgt aber erst nach sorgfältiger Prüfung: Zum einen gibt es Kriterienkataloge, die erfüllt sein müssen, es muss ein Teamgespräch über den Fall erfolgt sein, wo die Einschätzung der Kollegen und Kolleginnen eingeholt wird und die Leitung muss in den Fall mit einbezogen sein.

Um unsere Arbeit immer wieder zu überprüfen, um uns weiterzuentwickeln und um Rat in schwierigen Beratungsprozessen zu erhalten, bringen wir in regelmäßigen Abständen Fallbeispiele in eine Supervision ein. Hier werden keine Namen genannt. Im Übrigen unterliegt auch die Supervision der Schweigepflicht und auch dem Datenschutz.

Wenn Sie uns per E-Mail anfragen oder persönliche Anliegen mitteilen, können wir die Vertraulichkeit auf dem Übertragungsweg und in unserem Postfach nicht gewährleisten.

Verschlüsseln Sie Ihre Mail bitte und senden Sie uns diese als Zip-Datei. Das Passwort übermitteln Sie dann telefonisch.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater oder Ihre Beraterin.

Sind Sie der Meinung, wir gehen mit Ihren Daten nicht entsprechend der gesetzlichen Datenschutzbestimmung um, dann wenden Sie sich bitte an eine der oben genannten Stellen.