Woche der Diakonie 2019

Diakonie-Sammlungen

Die Sammlung zur Woche der Diakonie hat das Motto “Unerhört! Diese Alltagshelden.“ Der Ausruf „Unerhört!“ will wachrütteln und aufzeigen, dass die Diakonie Menschen wahrnimmt, ihnen zuhört und sie unterstützt.
Im Kirchenbezirk Marbach begleiten, beraten und helfen täglich viele Alltagshelden  den in Not geratenen Menschen.

Viele Alltagshelfen sind ehrenamtlich engagiert, so beispielsweise die Mitarbeiter/innen der Fahrtafel und in den Einrichtungen und den Gemeinden.

Alltagshelden sind aber auch diejenigen, die den Mut und die Hoffnung finden bestehende Hilfen anzunehmen und beispielsweise Wege aus der Sucht zu suchen oder sich Hilfe bei der Diakonischen Bezirksstelle holen, wenn sie bedroht sind, sich im Dickicht der Sozialleistungen zu verlieren.

All diese Alltagshelden finden bei der Diakonie das passende Dach und werden hier in Projekten und Initiativen unterstützt, die auch auf Spenden angewiesen sind.
Unterstützen Sie unsere diakonischen Angebote mit Ihrem Gebet, Ihrer Fürbitte und Ihrer Spende.
Es grüßt Sie herzlich,

Rainer Bauer